mehr erfahren

Prag: Maya Weishar gewinnt U13 bei Czech Junior Open

Vom 17. bis 20. Januar fanden in Tschechiens Hauptstadt Prag die Czech Junior Open statt. Unter den insgesamt 268 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspielern in insgesamt zehn verschiedenen Altersklassen (U11, U13, U15, U17 und U19 jeweils für Mädchen und Jungen) waren insgesamt sieben Deutsche zu finden. Maya Weishar von den Moskitos Waiblingen spielte ganz vorne mit. Sie holte sich mit einem 3:1-Sieg über die an 2 gesetzte Ukrainerin Milena Velychko Platz 1. Maya, die amtierende Deutsche Jugend-Einzelmeisterin U13, spielte sich ohne Satzverlust ins Finale. Nach einem Freilos in Runde 1 gewann sie gegen Maria Kostousova (RUS) und Kristina Begeba (UKR) jeweils glatt in drei Sätzen. Im Halbfinale wartete dann die topgesetzte Tschechin Karolina Sramkova auf Maya, die sich erneut durchsetzte. Wir gratulieren Maya recht herzlich zu ihrem Sieg und freuen uns mit ihr.

Maya Weishar (re) gewinnt das U13-Finale in Prag gegen Milena Velychko – Bild: Rainer Niefer

Share it
Menü