mehr erfahren

Marburg: Trainingslager zur Vorbereitung der U19-Einzel-WM

(LJ) Marburg – Am vergangenen Wochenende trainierten die zur U19-Einzel-WM (30. Juli bis 4. August) in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur nominierten Spielerinnen und Spieler unter Federführung von Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller in Marburg in der dortigen Move Sportwelt im Rahmen eines Vorbereitungstrainingslagers. Neben vorwiegend taktischen Einheiten, in denen das Basisspiel mit Angriffselementen auf dem Trainingsplan stand, gab Sportwissenschaftlerin Katharina Dunst eine tiefere Einweisung in das Krafttraining im Hinblick auf die anstehende U19-Einzel-WM als eines der vielen verschiedenen Elemente der Vorbereitung. Vom 4. bis 8. Juli werden die European Junior Open in Köln als Vorbereitungsturnier genutzt. Für Deutschland bei der U19-Einzel-WM spielen: Lucie Mährle (Königsbrunner SC), Alexandra Kotkolik (S.C. Yellow Dot Maintal), Nils Schwab (SI Stuttgart) und Jan Wipperfürth (RSB in Rheydt). Weitere Bilder des Trainingscamps gibt es auf der DSQV-Facebookseite und Germansquashjuniors-Instagramseite.

Alexandra Kotkolik, Nils Schwab, Lucie Mährle und Jan Wipperfürth bereiten sich mit Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller (v.l.n.r.) auf die anstehende Einzel-WM U19 vor – Bild: Semjon Schmidt

Share it
Menü