Paderborn: 1. DSMP-DSQV PSA Satellite Open 2020 am 18. und 19. Januar 2020

(LJ) Bocholt – Vorhang auf für eine kleine neue Turnierserie von Weltranglistenturnieren mit WSF & PSA Satellite – Status: Der Deutscher Squash Verband e.V. (DSQV) richtet im kommenden Jahr drei kleinere Weltranglistenturniere der Kategorie WSF & PSA Satellite aus (jeweils 1.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld). Diese werden jeweils als 16er-Feld mit einer Deutschen Jugendrangliste parallel gespielt und sind vollständig unabhängig von dieser. Von den drei Turnieren werden eines für Damen und zwei für Herren angeboten. Das erste Turnier (für Herren) der Turnierserie wird als 1. DSMP-DSQV PSA Satellite Open 2020 vom 18. bis 19. Januar 2020 in Paderborn stattfinden. Der Meldeschluss ist am 11. Januar 2020.
Zur DSQV-Turnierseite mit der Ausschreibung geht es hier. Die weiteren Daten und Orte der weiteren Turniere folgen zeitnah.

“Wir möchten durch die neue kleine Turnierserie speziell unseren jungen deutschen Weltranglistenspielerinnen und Weltranglistenspielerne die Option geben, in Deutschland Punkte für die Weltrangliste sammeln zu können”, so DSQV-Bundesjugendwart Michael Gäde.

 

Share it
Menü