Ralph Michna ist neuer Vorsitzender der Anti-Doping-Kommission des DSQV

(LJ) Bocholt – Das Präsidium des Deutschen Squash Verbandes e.V. (DSQV) hat Ralph Michna als neuen Vorsitzenden der Anti-Doping-Kommission (ADK) des DSQV berufen. Michna ist bereits seit über einem Jahrzehnt Physiotherapeut der Deutschen Damen- und Herren-Nationalmannschaft des DSQVs und betreut die Mannschaft u.a. auf Europa- und Weltmeisterschaften. Michna folgt auf den zum 31.12.2019 ausgeschiedenen Volker Bernardi. „Wir freuen uns als DSQV sehr, mit Ralph Michna einen erfahrenen Physiotherapeuten für den Vorsitz der Anti-Doping-Kommission des DSQV gewonnen zu haben. Gleichzeitig danken wir Volker Bernardi für seine jahrelange Tätigkeit in dieser Funktion“, erklärt DSQV-Präsident Steve Mann.

Share it
Menü