42. Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft aufgrund Corona-Virus-Gefahr auf den 25.-27.09.2020 verschoben

(LJ) Duisburg – Der Deutsche Squash Verband e.V. (DSQV) gibt hiermit bekannt, dass die 42. DSMP-DSQV Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2020 in Duisburg (27. bis 29. März) aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus (COVID-19) an diesem Datum nicht stattfindet. Der neue Termin der 42. nationalen Titelkämpfe der Jugend ist der 25. bis 27. September 2020. An diesem Datum sollte ursprünglich die 1. DSMP-DSQV Jugendrangliste 2020-2021 stattfinden. Es wird seitens DSQV ein Ersatztermin für die 1. Jugendrangliste 2020-2021 angestrebt, der zeitnah bekannt gegeben wird. Für die in den September diesen Jahres verschobene DJEM gelten die gleichen Konditionen wie jetzt für die ursprünglich geplante DJEM Ende März diesen Jahres, sodass der Stichtag für die Einteilung der Altersgruppen weiterhin der 08.04.2020 bleibt. Spielort wird Duisburg bleiben. Es dürfen nur Spielerinnen und Spieler teilnehmen, die spielberechtigt sind und über ihre Landesverbände bis zum ursprünglichen Meldeschluss 18.03.2020 gemeldet wurden.

 

Share it
Menü