Hamburg: Weltranglistenturnier DSQV Sportwerk Closed Satellite am 24. und 25. Oktober findet statt

(LJ) Hamburg – Vom 24. bis 25. Oktober 2020 findet das mit insgesamt 1.000 US-Dollar dotierte Weltranglistenturnier für Herren “DSQV Sportwerk Closed Satellite” im Sportwerk Hamburg statt. Es ist als Gemeinschaftsprojekt von Sportwerk Hamburg und Deutschem Squash Verband (DSQV) ein Anschlussturnier an die vom DSQV im vergangenen Jahr ins Leben gerufene kleine PSA-Turnierserie. Anmeldungen laufen ausschließlich über das PSA-Turnierportal. Zum Turnierzeitpunkt gelten die dann aktuellen Hygieneregelungen bzgl. der COVID-19 Pandemie.

Nationalspieler Yannik Omlor (Bild) im Sportwerk Hamburg bei den DEM 2020 – Bild (Archiv): DSQV – Lennard Jessen

Share it
Menü