Ausschreibung: Kompetenter Partner für die Entwicklung eines professionellen Sportmarketings gesucht

(CO) Bocholt – Die Anzahl der organisierten Squashspieler*innen geht seit über 20 Jahren signifikant zurück. Der Rückgang von Squashanlagen begrenzt zudem die Möglichkeiten, Squash zu betreiben. Aktuelle Maßnahmen zur Entwicklung des Squashsports und um den Trend entgegenzuwirken greifen hauptsächlich an bereits im Squash organisierten Spieler*innen an. Entsprechend plant der Deutsche Squash Verband eine Neupositionierung von Squash, unterstützt durch ein zielführendes Marketingkonzept, welches in Form einer Dachmarkenstrategie o.ä. umgesetzt werden soll. Dabei sind die unterschiedlichen Interessensgruppen bestehend aus Breiten-, Leistungs-, Senioren-, Jugendsport, Vereinen, Anlagenbetreibern, Landesverbänden, dem Dachverband und Sporttreibenden außerhalb der bestehenden Strukturen zu berücksichtigen.

Hierfür sucht der Deutsche Squash Verband e.V. (DSQV) kreative Vorschläge und ein Konzept, auf dessen Basis eine Planung und spätere Umsetzung der Maßnahmen erfolgen kann.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (Link).

Bitte reichen Sie Ihr Angebot per E-Mail bis zum 15. Dezember 2020 beim Vizepräsidenten
für Strategie & Management Christian Oswald unter christian.oswald@dsqv.de ein.

Ansprechpartner ist Christian Oswald, Vizepräsident für Strategie & Management im DSQV, E-Mail: christian.oswald@dsqv.de.

Share it
Menü