Das Grüne Band 2021: Bewerbungsphase für Vereine ist gestartet

(LJ) Frankfurt/Main – Die Bewerbungsphase für das „Grüne Band“ 2021, die Auszeichnung für vorbildliche Talentförderung im Verein von Commerzbank AG und dem Deutschen Olympischen Sportbund, ist wieder gestartet. Die Sieger-Vereine dürfen sich nicht nur über eine feierliche Preisverleihung freuen, sondern auch über einen tollen Pokal und eine finanzielle Unterstützung von 5.000 Euro. Bis zum 31. März 2021 können sich alle Vereine der förderungswürdigen Spitzenverbände bewerben, wozu auch der DSQV zählt (Bewerbungsschluss an den DSQV ist der 28. Februar 2021). In den letzten drei Jahren wurden mit dem SRC Duisburg 1993 und dem SC Hasbergen auch zwei Squashvereine in Deutschland mit dem Grünen Band ausgezeichnet.

Die Bewerbungsphase des Grünen Bandes ist wieder geöffnet und geht noch bis 28. Februar 2021 für deutsche Squashvereine an den DSQV – Bild: DOSB e.V.

Seit 1986 fördern die Commerzbank AG und der Deutsche Olympische Sportbund über die Initiative „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ Kinder und Jugendliche. Das „Grüne Band“ belohnt konsequente Nachwuchsarbeit im Leistungssport, unabhängig von der Vereinsgröße oder der Popularität der Sportart. Für das „Grüne Band“ können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis Ende März jeden Jahres bei ihren Spitzenverbänden bewerben. Die Bewertungskriterien ergeben sich aus dem Nachwuchsleistungssport-Konzept des DOSB und schließen unter anderem die Trainersituation, die Zusammenarbeit mit Institutionen wie Schulen oder Olympiastützpunkten, die Doping-Prävention sowie pädagogische Aspekte der Leistungsförderung mit ein.

Die Jury prämiert jedes Jahr 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Voraussetzung für die Vereine ist, dass sie aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen sowie aktive Dopingprävention betreiben.

Das „Grüne Band“ von Commerzbank und dem Deutschen Olympischen Sportbund ist mit einer Förderprämie von je 5.000 Euro für die leistungssportliche Nachwuchsarbeit der ausgezeichneten Vereine verbunden.

Bei Fragen steht die DSQV-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung, an die die Bewerbungen bis spätestens 28.02.2021 zu senden sind.

Hier geht es zur Website des Grünen Bandes mit allen weiteren Infos.

Share it
Menü