Squash in Baden-Württemberg

Squash-NW News Relegation

Endrally Squash-Saison 2014/2015 Nord-Württemberg

Eine sehr lange Squash-Saison 2014/2015, vom 27. September bis 14. Juni, ging am letzten Wochenende mit dem normalen Spielbetrieb zu Ende.

Es war das erste Mal, und das ist einzigartig im deutschen Squashsport, dass wir die einzelnen Ligen auf die Größe von bis zu 12 Mannschaften getrimmt hatten (LL 12, BzL 11, KL 12) und wir dabei noch bis hin in die Kreisliga eine Fülle von Mannschaften und Spielerinnen und Spieler haben, die diesen schönen schnellen Sport so lieben.
Mit der Erhöhung auf 12 Mannschaften wollten wir vermeiden, dass wir bei einer 6er oder 5er Liga eben nach nur 5 Spieltagen bereits fertig sind, waren dann aber aufgrund des sehr engen Squash-Kalenders, der vom DSQV vorgegeben wird und mit den vielen nationalen wie internationalen Turnier-Terminen nicht immer glücklich mit unserer Entscheidung.
Aber wir können alle stolz darauf sein, dass wir mit eurer Unterstützung es immer wieder geschafft haben, auch bei geringeren Courtkapazitäten in der einen oder anderen Anlage und mit guten Ideen und variablen Mannschaften, alle Spieltage ordnungsgemäß durchführen zu können!


- hierfür ein großes DANKESCHÖN an alle Beteiligten - !
 

Zu den Meistern ihre Spielklasse:
Der 1. Ulmer Squash-Club ist mit seiner 1. Mannschaft Meister der Landesliga und kämpft um den Aufstieg in die Oberliga.

Infos hierzu kommen direkt vom SRLV.

Mit einem knappen Vorsprung sichert sich der SC Nürtingen 4 die Meisterschaft in der Bezirksliga und steigt direkt in die Landesliga auf.

Über den Aufstieg in die Bezirksliga darf sich die Squash Oase Steinheim 2, als Meister in der Kreisliga freuen.

Wir gratulieren allen Meistern für ihre sportliche Leistung und wünschen viel Erfolg für die kommende Saison.

 

Zu den Verlierern ihrer Spielklasse:
Aus der Landesliga steigt Waiblingen 4 in die Bezirksliga und Gerlingen 3, von der Bezirksliga in die Kreisliga, ab.

Zu den Releganten ihrer Spielklasse:
Beim Relegationsspiel, am 27.06.2015 ab 15:00 Uhr in Ulm, haben die Squash Devils 4 (Bezirksliga) die Chance gegen Ulm 2 (Landesliga) mit einem Sieg in die Landesliga aufzusteigen, oder aber Ulm 2 verteidigt seinen Platz in der Landesliga.

Am 28.6. treffen, in Gerlingen ab 12:00 Uhr, aus der Kreisliga und Bezirksliga die Mannschaften, Magstadt 1 (Kreisliga) und die Squash Devils 5 (Bezirksliga) aufeinander und kämpfen um den Platz in der Bezirksliga.

Hierzu wünschen wir allen Teilnehmern viele Zuschauer, sowie faire und spannende Spiele!

 

Bzgl. der Relegation möchten wir noch auf die Ordnung des SRLV verweisen in der klar beschrieben steht, welche Spieler eingesetzt werden dürfen.  Ligaordnung 3.3.1 §3 Absatz 12

Ligaordnung 3.3.1 §3 Absatz 12
In der Relegation dürfen nur Stammspieler/-innen, Ersatzspieler/-innen aus dem Pool oder Spieler, die in der Ranglisten-Meldung tiefer gemeldet sind, eingesetzt werden.
Ein Spieler gehört erst dann zu den Stammspielern einer Mannschaft, wenn er mindestens an drei Spielen eingesetzt wurde. Überprüfung erfolgt durch den Spieltagleiter. Der Begriff Stammspieler bezieht sich immer auf die 4 ersten gemeldeten Spieler einer Mannschaft.
 

 

Offizielle Pool Partner

Squash in Nord-Württemberg

Squash Termine

Jul
27

27.07.2018 - 08.09.2018

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Okt
7

07.10.2018

Okt
20

20.10.2018

Okt
21

21.10.2018

Nov
3

03.11.2018

Nov
4

04.11.2018

Nov
10

10.11.2018

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Squash Rackets Landesverband Baden-Württemberg e.V.