Squash in Baden-Württemberg

Stuttgarter Spieler werden deutscher Doppel-Meister

Bei den am vergangenen  Wochenende im Pink Power in Böblingen statt findenden deutschen Doppel- Meisterschaften wurde das von der SI Stuttgart angetretene Doppel Valentin Rapp  und Ben Petzold seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich in einem spannenden Finale gegen das Team Moritz Dahmen (ebenfalls SI Stuttgart) und Luis das Neves ( Diepholz) mit 3:2 Sätzen  (11-7 9-11 11-5 9-11 11-6 ) durch .

Zuvor konnten die Sieger im Halbfinale gegen die späteren Dritten  Manuel  Fistonic und Dennis Drenjovski   aus Stuttgart mit 3:1  gewinnen; im anderen  Halbfinale konnte der 14-jährige Jugendnationalspieler Robin Ebert aus Karlsruhe mit seinem 17-jährigen Partner Yannik Omlor aus Kempten ihren Überraschungssieg gegen die erfahrenen Brüder
Johannes und Markus Voit leider nicht in eine Finalteilnahme ummünzen.

Sie wurden aber tolle Vierte und werden wohl in Zukunft nicht mehr so schnell unterschätzt werden. Im Spiel um Platz 5 trat der bisherige deutsche Doppelmeister Tim Weber ( RC Worms ) in neuer Besetzung mit Janina Jasper aus Neumünster an, unterlag aber gegen die Brüder Markus und Johannes Voit. Die Plätze sieben und acht der  Vorrunden- Gruppensieger gingen an die Doppel Tobias Baab/ Nick Wood vor Sven Lemmermann/ Tim Gräßer.

Das mit 24 Teams gestartete Turnier war hervorragend  organisiert und es gab neben guter Stimmung, leckerem Essen am Samstag abend und tollen Ballwechseln auch keine Spielabbrüche durch Verletzungen zu beklagen.

Hier gibts noch mal alle Ergebnisse

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Jan
27

27.01.2018

Jan
27

27.01.2018

Jan
28

28.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
10

10.02.2018

Feb
10

10.02.2018

Feb
11

11.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Squash Rackets Landesverband Baden-Württemberg e.V.