mehr erfahren

PSA + WSF: Einzel-WM Damen Saison 2019-2020 und Team-WM Herren 2021 – Austragungsorte stehen fest

Gizeh/Tauranga – Der Professional Squash Association (PSA) und der Weltsquashverband (WSF) gaben jetzt die Orte für zwei Weltmeisterschaften bekannt: Die Einzel-WM der Damen der Saison 2019-2020 wird in der ägyptischen Metropole Gizeh mit rund vier Millionen Einwohnern direkt vor den Pyramiden von Gizeh vom 23. Oktober bis 1. November, eines der sieben Weltwunder der Antike, stattfinden.

Die Einzel-WM kehrt damit nach dem Jahr 2006 wieder zurück in das Land am Nil. Damals fand in Gizeh die Einzel-WM der Männer statt. Es gewann David Palmer (AUS) das Finale gegen Gregory Gaultier (FRA). Die Einzel-WM der Herren findet in der kommenden Saison 2019-2020 in Doha, Katar vom 7. bis 15. November statt.

 

 

Ein weiteres Datum gab jetzt die WSF bekannt: Die Team-WM der Herren im Jahr 2021 wird in Tauranga/Neuseeland ausgetragen. Vorbehaltlich einer endgültigen Bestätigung ist der Austragungszeitraum der 13. bis 19. Dezember 2021.

Die Team-WM der Damen und Herren werden jeweils alle 2 Jahre abwechselnd ausgetragen. In diesem Jahr findet die Team-WM der Herren statt. In 2020 findet dann wieder die Team-WM der Damen statt. Die Team-WM der Herren 2019 ist datiert in Washington/USA vom 15. bis 21. Dezember 2019.

Share it
Menü