mehr erfahren

DSMM-2019: Chippendale Masters und Turnhallen-Oldies & Friend siegen

(LJ) Krefeld – Die International German Masters Team Championships als Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaften 2019 (DSMM) in der Turnhalle Krefeld (21. bis 22. Juni) gingen mit Siegen der Chippendale Masters und Turnhallen-Oldies & Friend zu Ende. In jeweils zwei Sechergruppen wurden in den Kategorien Team-Championship und Oldies-Team-Championship die Deutschen Senioren-Mannschaftsmeister des Jahres 2019 ausgespielt. Im Spiel um Platz 1 der Team-Championship siegten die Chippendale Masters gegen die Gangbangables durch ein sogenanntes “gewonnene Unentschieden” aufgrund eines Satzes mehr (7:6) bei Spielgleichheit. Die Siegermannschaft Chippendale Masters bestand aus: Johannes Voit, Uwe Peters, Oliver Pettke, Thomas Hutmacher und Kai Rößing. Rang drei ging an Karin’s Angels. Den Sieg in der Oldies-Team-Championship holten die Turnhallen-Oldies & Friend. Mit fünf Siegen in fünf Partien dominierten sie das Feld von Beginn bis Ende. Die Zusammensetzung des Siegerteams: Uwe Peters, Ralf Schubert, Rainer Fuhlhage-Maille, Marko Kruse, Matthis Fuhrmann, Eddy Groenewold und Claudia Kruse. Platz zwei ging hier an South Squash Connection vor Nixmaker.

Die Finalisten der Team-Championship im Mix: Chippendale Masters und Gangbangables – Bild: Matthis Fuhrmann

Die Siegermannschaft der Oldies-Team-Championship: Turnhallen-Oldies & Friend – Bild: Matthis Fuhrmann

Alle Ergebnisse der Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften 2019 gibt es hier.

Weitere Bilder gibt es auf der Facebookseite des Deutschen Squash Verbandes (DSQV) hier.

Share it
Menü