mehr erfahren

Hamburg, Magstadt, Paderborn: Trainingscamps zur Saisonvorbereitung

(LJ) Hamburg/Magstadt/Paderborn – An mehreren Orten in Deutschland finden in Kürze Squash-Sommertrainingscamps für Interessierte statt, die sich gezielt auf die neue Saison vorbereiten möchten. In Magstadt und Hamburg sind noch freie Plätze verfügbar für die in Kürze startenden Trainingscamps. Die Camps werden von verschiedenen Landestrainern mehrerer DSQV-Landesverbände geleitet.

In Süddeutschland im Squash-Tempel Magstadt finden gleich drei Camps in den nächsten Wochen statt (31.7.-02.08. von 10 bis 16 Uhr, Fokus: Technik, Strategie und Bewegung für Jugend von 11 bis 18 Jahren, Kosten: 150 Euro/Person; 17.08-18.08. von 10 bis 16 Uhr, Fokus: Strategie und Shotselection für Ligaspieler/innen, Kosten: 110 Euro/Person; 21.09.-22.09. von 10 bis 16 Uhr, Fokus: Technik, Strategie und Bewegung für Ligaspieler/innen, Kosten: 110 Euro/Person). Alle Kurse werden von Patrick Gässler, Landestrainer LV Baden-Württemberg, angeboten und in allen drei Kursen sind noch freie Plätze verfügbar. Anmeldung wird erbeten unter 0175-7255414 (Patrick Gässler) oder patrick.gaessler(at)gmail.com.

Im Norden Deutschlands bieten Kai Rixen, Landestrainer LV Schleswig-Holstein, und Bart Wijnhoven, Landestrainer LV Hamburg, ebenfalls ein Squashcamp an. Dieses findet statt vom 1. bis 4. August (Beginn: 11 Uhr und Kosten: 150 Euro/Person inkl. Essen und Übernachtung im Center). Eine Anmeldng für freie Restplätze ist noch möglich unter bart@sportwerk-hamburg.de

In Westdeutschland findet in Kürze ebenfalls ein Trainingscamp in Paderborn statt (12. bis 16. August), das von Hendrik Vössing, Landestrainer LV NRW, zusammen mit Ronny Vlassaks, u.a. Trainerausbilder beim Squash-Weltverband und internationaler Top-Trainer, geleitet wird. Hier sind zum jetzigen Zeitpunkt jedoch alle verfügbaren Plätze bereits ausgebucht.

Share it
Menü