Deutsche Rangliste Damen/Herren 2020-2021: Orte stehen fest, Daten unter Vorbehalt der COVID-19-Pandemie

(LJ) Bocholt – Die Orte der Deutschen Ranglistenturniere der Damen und Herren für die kommende Saison 2020-2021 stehen nach Ablauf der Frist zur Bewerbung um die Ausrichtung und der getroffenen Entscheidung im Sportausschuss des DSQV fest. Alle Daten stehen unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der COVID-19 Pandemie und den zum Turnierzeitpunkt geltenden gesetzlichen Regelungen zum Corona-Virus.
17. bis 18. Oktober 2020: Kaifu-Lodge, Hamburg, Classic (2.500 Euro)
07. bis 08. November 2020: Pink Power, Böblingen, Classic (2.500 Euro)
05. bis 06. Dezember 2020: Airport Squash, Berlin, Classic (2.500 Euro)
09. bis 10. Januar 2021: Freizeitcenter Bornheim, Bornheim, Grand Prix (3.500 Euro)
10. bis 11. April 2021: Squash Insel Frankfurt, Frankfurt/Main, Classic (2.500 Euro)

Die Deutsche Rangliste der Damen und Herren, das 10. Frankfurter Insel Open (ursprünglich geplant für den 5. bis 6. September 2020, Classic, 2.500 Euro Gesamtpreisgeld), wird auf das Wochenende 10. bis 11. April 2021 verschoben. Dies haben die ausrichtende Anlage Squash-Insel Frankfurt, der Hessische Squash Verband (HSQV) und der Deutsche Squash Verband (DSQV) jetzt gemeinsam aufgrund der durch die Corona-Virus-Pandemie aktuell geltenden Regelungen zum Wettkampfsport im Land Hessen und der Stadt Frankfurt/Main entschieden.

Die 46. Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaften (DEM) 2021 finden vom 5. bis 7. Februar 2021 im Sportwerk Hamburg statt. Auch dieses Datum steht unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklung der COVID-19 Pandemie und den zum Turnierzeitpunkt geltenden gesetzlichen Regelungen zum Corona-Virus.

Share it
Menü