ESF aktualisiert Turnierkalender 2021

(LJ) Solihull – Der europäische Squash Verband (ESF, European Squash Federation) hat in seinem jüngsten Board-Meeting den aktuellen Turnierkalender 2021 angepasst. Aufgrund der weiter anhaltenden COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden unsicheren Weiterentwicklung der Reisefreiheit-Regelungen und unterschiedlichen Quarantäne-/Hygieneregelungen in Europa wurden alle Ranglistenturniere der Masters und Jugend bis Ende August 2021 ersatzlos abgesagt. Derzeit noch nicht entschieden im ESF-Board wurde über die Einzel- und Teameuropameisterschaften der Damen und Herren (sie stehen derzeit vom 11. bis 14. August in Prag bzw. vom 25. bis 28. August in Helsinki unter Vorbehalt auf dem Turnierplan). Auch die ECC in Riccione/Italien stehen aktuell weiter im Turnierkalender der ESF vom 15. bis 18. September. Die U19-Einzel-EM in Langnau am Albis (Schweiz) wurde auf den Zeitraum 14. bis 17. Oktober 2021 verlegt. Abgesagt wurden die Masters-Einzel EM in Edinburgh/Schottland und auch die U15/U17-Team-EM in Eindhoven/Niederlande sowie die U19-Team-EM in Langnau am Albis/Schweiz. Ebenfalls ist nach der ESF-Entscheidung damit klar, dass auch die European Junior Open, die vom 2. bis 6. Juli 2021 in Köln als das größte jährliche Jugendturnier auf deutschem Boden hätten stattfinden sollen, nicht ausgetragen werden.

“Mit dieser Entscheidung möchten wir einen guten Schnitt der jetzigen Saison abbilden, um dann frisch im September in die neue Saison zu starten. Geplant sind als erste Veranstaltung die Welsh Junior Open vom 3. bis 5. September 2021. Diese Entscheidung betrifft alle Jugend- und Masters-Turniere mit einem ESF Status. Wenn der Veranstalter diese trotzdem durchführen möchte, ist es ihm selbst überlassen. Es wird aber keine Wertung zur Europäischen Rangliste geben und auch nicht unter den Regeln der ESF gespielt”, so ESF Championship Committee Director und ESF Junior Circuit Seeding Director Michael Gäde.

Alle Turniere werden von der ESF in ihrem Turnierkalender aktualisiert. Dieser kann hier eingesehen werden.

Share it
Menü